Der Schütze ist zwar nicht immer König, aber als Besucher soll er sich bei uns so fühlen!

Wir werden unser Kantonales Schützenfest 2018 so durchführen, wie wir es als Schützen selber gerne antreffen, wenn wir zu Besuch bei einem anderen Kanton sind. 

Um optimale Bedingungen für unseren Sport, unsere Gäste aber auch uns Organisatoren bieten zu können, sind wir auf viele engagierte Helfer angewiesen.

Als Helfer werdet ihr an vorderster Front auf den Schiessständen aber auch im Festzentrum in Sirnach mitarbeiten und unseren Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt unter dem Motto „Treffpunkt Hinterthurgau“ bieten. 

Wir zählen deshalb auf euch liebe Schützinnen/Schützen und Freunde des Schiesssports. Denn ohne Helfer geht es nicht!

Unter folgendem Link findet ihr weitere Informationen zu den Helfereinsätzen: Helferanmeldung

Wir freuen uns auf alle motivierten Helfer, die unseren Anlass unterstützen!

«De Leu isch los», mit diesem Motto präsentiert sich der Gastkanton Thurgau an der diesjährigen OLMA.

Los war der Leu insbesondere am OLMA-Umzug. Mit mehr als 30 farbenprächtigen Sujets und rund 1200 Beteiligten präsentierte sich der Thurgau in der Gallusstadt von seiner besten Seite. Die Thurgauer Schützen nutzten die Plattform und beteiligten sich ebenfalls am Umzug.

 

Fleissige Hände haben die Schiesspläne für unser Thurgauer Kantonalschützenfest eingepackt und verschickt. Die Onlineanmeldung ist ab 15. Dezember 17, 14.00 Uhr, unter www.schuetzenportal.ch offen.

Anmeldungen und Schiessplanbestellungen können ab sofort über http://www.tksf2018.ch/schiessen/schiessplan getätigt werden. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer und heissen alle Schützinnen und Schützen schon heute herzlich willkommen im Tannzapfenland!

Ein ganz spezieller Anreiz bildet die neue Meisterschaftsmedaille des Thurgauer Kantonalschützenverbandes. Diese kann  für Meisterschaften in den Stellungen liegend, zwei- oder dreistellig erreicht werden. 

Schützenhaus Märwil. Noch genau ein Jahr dauert es bis zur Austragung des 70. Thurgauer Kantonalschützenfestes 2018. Mit dem symbolischen Startschuss aus einem Karabiner hat nun für die Organisatoren die Zeit «der Knochenarbeit» begonnen. Schliesslich wolle man rund 7'000 Schützinnen und Schützen ins Tannzapfenland holen, so OK-Präsident Bruno Lüscher.

Delegiertenversammlung in Bern

Delegiertenversammlung in Aarau

Delegiertenversammlung in Rehetobel Appenzell Ausserrhoden

Einsiedeln. Der OK-Präsident des TKSF 2018, Bruno Lüscher, besuchte mit seinem Sekretär, Peter Rüesch, die Schützen des Kantons Schwyz. Der Empfang war überaus herzlich und die Gespräche mit den anwesenden Verbandsvertretern sowie den Schützendelegierten zeugten von grossem Interesse am Thurgauer Kantonalschützenfest.

Das Kern-OK besuchte die Delegiertenversammlung des
Schaffhauser Kantonalschützenverbands in Oberhallau

Der Kurzschiessplan ist online verfügbar und kann als PDF von der Website heruntergeladen werden.

Unter dem Slogan «Treffpunkt Hinterthurgau» wird im Sommer 2018 im Hinterthurgau scharf geschossen. Tausende von Schützinnen und Schützen werden am 70. Kantonalschützenfest teilnehmen. Der Grossanlass gelangt an neun verschiedenen lokalen Schiessständen zur Durchführung.

Fotos der Vertragsunterzeichnung mit der Raiffeisenbank.